Roter Faden

Der Wäschekorb geht in die Binsen. Der Deckel ist so ausgefranst, dass er ins Innere zu stürzen droht, daraus der Mief gebrauchter Wäsche. Ich finde eine Nadel, schneide (ausgerechnet rotes)…

Die blaue Reiterin

Ob im berühmten Pferdemarkt ein Selbstportrait verborgen ist? Die einzige Figur, die uns dort direkt ansieht, lächelt indirekt (im Schatten ihrer Mütze). Vielleicht weil sie sich grade dort befindet, wo…

Örfla-Schlucht

Nichts wie weg, hinein in eine jener feuchten Spalten (Erde), wo man wieder atmen kann; vorbei an einer Ringsport-Halle (weil es ohne Kampf nicht geht), am Freibad (alles andere als…

Passer, Passer

Versuche mal, sie zu entwirren, die Knäuel brauner Spatzen, die dahergeweht im Dutzend (dreckig) durcheinander flirrend (flügge Spatzen hintendrein), schrill pfeifen ‚gib-mir-mehr-davon‘, egal ob sie sich füttern oder vögeln lassen…

Nach Kirgisistan!

Viele Nächte durchgewacht, durchgezählt und abgewartet, was noch kommt. Viele Nächte später liegt sie vollständig am Tisch, die rote Liste, das Verzeichnis der Verluste. Traurigkeit sickert ein wie Morgenlicht. Sie…

Deal (or No Deal)?

Sollen sie die Blumen haben, wenn sie mit Glanz und Gloria landen, in ihren grünen Staatskarossen mit viel Wumms und mit Gebrumm, die leichten Flügel eingezogen unter starre Flügeldecken, meisterlich…