Bissele Schwester

Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, Rolf Krahl, via Wikimedia Commons

Sie steht im Föhn,
der mit Laub um sich wirft, es immer wieder

dort versammelt, wo man es nicht haben will; zwischen
Fahrrad-Abstellständern und dem Einkaufscenter-Eingang steht sie
knöcheltief im Laub;
die Bettlerin will eine Semmel (weil ich kein Bargeld bei
mir habe); dabei
tanzt Laub um ihren Rock, der bis ins Bodenlose reicht, galaktisch schimmert… eine Semmel? Sie erwidert irgendwas, was ich nicht verstehen kann. Wie Leberkäse? Nicken. Noch mehr Laub zu ihren Füßen; darin Bilder eines Sommers,
als um eine leere Mitte weiße Camper stehen. Bunte Wäschestücke (flatternd),
              wenn es nicht geregnet hat und es hat pausenlos geregnet.

 

Zur Vollversammlung der Klischees
(Musik und Tanz, gemeinsam Essen) sind wir herzlich
eingeladen, aber echt jetzt, Leberkäse? Die Bettlerin neigt sich zu mir,
vertraulich
wie die Schwester, die ich niemals hatte:
              bissele Ketchup, bissele Mayo!

Bissele Schwester, 2021                     

foto: traditioneller Austro-(& Bayern-)Burger “ Leberkäs-Semmel“

Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, Rolf Krahl, via Wikimedia Commons

Sie steht im Föhn,
der mit Laub um sich wirft, es immer wieder

dort versammelt, wo man es nicht haben will; zwischen
Fahrrad-Abstellständern und dem Einkaufscenter-Eingang steht sie
knöcheltief im Laub;
die Bettlerin will eine Semmel (weil ich kein Bargeld
bei mir habe), dabei
tanzt Laub um ihren Rock, der bis ins Bodenlose reicht, galaktisch schimmert… eine Semmel? Sie erwidert irgendwas, was ich nicht verstehen kann. Wie Leberkäse? Nicken. Noch mehr Laub zu ihren Füßen; darin Bilder eines Sommers, als um eine leere Mitte weiße Camper stehen. Bunte Wäschestücke (flatternd), wenn es nicht geregnet hat
             und es hat pausenlos geregnet.

 

Zur Vollversammlung der Klischees
(Musik und Tanz, gemeinsam Essen) sind wir herzlich
eingeladen, aber echt jetzt, Leberkäse? Die Bettlerin neigt sich zu mir,
vertraulich
wie die Schwester, die ich niemals hatte:
              bissele Ketchup, bissele Mayo!

Bissele Schwester, 2021                   

foto: traditioneller Austro-(&Bayern-Burger) „Leberkäs-Semmel“

Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, Rolf Krahl, via Wikimedia Commons

Sie steht im Föhn, der mit Laub um sich wirft, es immer wieder dort versammelt, wo man es nicht haben will; zwischen Fahrrad-Abstellständern und dem Einkaufscenter-Eingang steht sie
knöcheltief im Laub;
die Bettlerin will eine Semmel (weil ich kein Bargeld bei mir habe); dabei tanzt Laub um ihren Rock, der bis ins Bodenlose reicht, galaktisch schimmert… eine Semmel? Sie erwidert irgendwas, was ich nicht verstehen kann. Wie Leberkäse? Nicken. Noch mehr Laub zu ihren Füßen; darin Bilder eines Sommers, als um eine leere Mitte weiße Camper stehen. Bunte Wäschestücke (flatternd), wenn es nicht geregnet hat und es hat pausenlos geregnet.

 

Zur Vollversammlung der Klischees
(Musik und Tanz, gemeinsam Essen) sind wir herzlich eingeladen, aber echt jetzt, Leberkäse? Die Bettlerin neigt sich zu mir, vertraulich
wie die Schwester, die ich niemals hatte:
bissele Ketchup, bissele Mayo!

Bissele Schwester, 2021      

foto: traditioneller Austro- (&Bayern-)Burger „Leberkäs-Semmel